BLOG II

Einzigartiges Projekt mit Tradition

Seit 14 Jahren richtet Tanja Moszyk (Atelier Anschnitt) ein Kunstevent aus, bei dem Künstler*innen aufgerufen sind, zu einem Thema frische und unverbrauchte Ideen und Antworten zu entwickeln.

Auf eine einzigartige Weise sollen bei dem Projekt „PostkART“ Arbeiten in Postkartengröße entstehen, die einerseits ausgestellt und dokumentiert werden und andererseits Verbindungen schaffen, indem jeweils ein handgemachtes Duplikat an eine*n teilnehmende*n Künstler*in verschickt wird. Thema in diesem Jahr ist „Maloche“. Die Arbeiten werden auf der Zeche Zollern gezeigt.

Unsere Lokalpresse veröffentlicht den vom Atelier Anschnitt bereitgestellten Bericht über Projekt und Ausstellung auf den Seiten der Vororte. Recherche-Interessen auf Seiten der RN in Form von Nachfragen oder Rezensionen? Bislang offenkundig Fehlanzeige.
Link zum Projekt: PostkART

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

%d Bloggern gefällt das: